Dieter Asmus, Zebra (auf rotem Fond), 1968, Siebdruck auf Karton, Künstlerexemplar, 65 x 86 cm, Geschenk des Künstlers

Dieter Asmus (* 1939), Maler und Kunstschriftsteller, studierte von 1960-67 an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg u.a. bei Karl Kluth und Paul Wunderlich. Noch während des Studiums gründete er mit Peter Nagel, Dietmar Ullrich und Nikolaus Störtenbecker die Guppe ZEBRA, die sich mit ihrem Realismus gegen die Dominanz der abstrakten Malerei wehrte. Zu seinen Stilmitteln gehört die Verfremdung von Fotografien etwa durch Farbstichigkeit oder die Frosch- und Vogelperspektive. Er ist engagiertes Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg.

 

Mindestgebot: