Ute Kühn, Weiter Sehen – Horizont IV, 2005, Schelllack, Acryl, Pigment auf Leinwand/Holzsockel, 35,3 x 35,3 cm, Geschenk der Künstlerin

Ute Kühn (* 1964) lebt und arbeitet in Hamburg. Als ausgebildete Tischlerin absolvierte sie von 1991-1993 ein Studium für Bildhauerei und Gestaltung an der Werkkunstschule Flensburg. Es folgte ein Studium der Freien Kunst bis 1997 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. In ihren vielseitigen Arbeiten in Malerei, Fotografie und Installation sind die Wahrnehmung von Raum und unbegrenzter Weite, sowie Untersuchungen über Vergänglichkeit und Auflösung zentrale Themen.

 

Mindestgebot: