Anna Würth, StayNegative ActPositive, 2020, Farbfotografie auf Leinwand mit Keilrahmen, 40 x 60 cm, Geschenk der Künstlerin

Anna Würth (*1949), Autorin und Fotokünstlerin in Hamburg. Fuhr nach Studium und Diplom zur See. War 13 Jahre Journalistin bei dpa und Merian, Redakteurin bei GeoSaison, arbeitete danach frei. 6 Einzelausstellungen, u.a. Goethe-Institut Nikosia. Beteiligung an 57 jurierten Ausstellungen, u.a. im Rahmen der 4. – 7. Triennale der Photographie Hamburg, Gedok-Kunstforum, Galerie frappant, Photo.Kunst.Raum, Gewerkschaftshaus, Die Drostei, in Dänemark und Zypern. Ihr Foto-Lyrik-Band Aphrodite.Lovestoned erschien 2011 im Wachholtz Verlag, Lyrik und Kurzprosa zudem in 81 Anthologien. Preise: 2014 Internationaler Naturfotowettbewerb „Glanzlichter“: Highlight “Nature as Art”, 2001 Literaturförderpreis der Bundes-GEDOK. Seit 33 Jahren Mitglied der Gedok und weiterer Künstlerverbände.

 

Mindestgebot: 150,-€