2017

 

Britta Türck | ohne Titel | 1960er Jahre

Britta Türck | ohne Titel | 1960er Jahre

Dialog und Existenz
mit Werken von Alfred Jensen, Christoph Krämer, Franz Reckert und Britta Türck

Eröffnung: So 19.11.2017 | 11.30
Laufzeit: 19.11. bis 03.12.17
Die Ausstellung wurde gefördert von der Hapag-Lloyd-Stiftung.

Einladung zur Ausstellung
Pressemitteilung „Dialog und Existenz“
Faltblatt zur Ausstellung

 

 

Wlodek Bzowka o.T. 2010-22-cr-nachlassforum

Bewahrte Vielfalt

mit Werken von 46 Künstlern/innen

Eröffnung: So 07.05.17 | 11.30
Laufzeit: 07.05. bis 21.05.17

Rahmenprogramm: So. 21.05.17 | 15.00: Künstlergespräch in der Ausstellung anlässlich des Internationalen Museumstages

Die Ausstellung wurde gefördert von der Hapag-Lloyd-Stiftung.

Einladung zur Ausstellung
Pressemitteilung „Bewahrte Vielfalt“
Faltblatt zur Ausstellung

 

 

Foto: Sho Hasegawa

Stipendiatenausstellung 2017
Annabella Kalisch
und Sho Hasegawa
Installation – Zeichnung
Laufzeit: 21.04. bis 30.04.17

Einladung zur Ausstellung

 

 

MAKSA und ihre Weggefährten
Ausstellung in Kooperation mit der Fabrik der Künste.
Eröffnung: Do 16.02.17 | 19.00
Laufzeit: 16.02. bis 19.02.17
Ort: Fabrik der Künste, Kreuzbrook 10/12, 20537 Hamburg

Faltblatt zur Ausstellung

 

Kooperationen:

Im Israelitischen Krankenhaus waren weiterhin Werke von Friedrich Ahlers-Hestermann,
Hans-Günther Baass, Helene Dettmann und Ursula Wulff ausgestellt.
Die Besichtigung ist zu den üblichen Geschäftszeiten möglich.

Aliuté Me¢ys — Werkauswahl
zu Gast im MK Ciurlionis National Museum of Art, Kaunas, Litauen.
Ausstellungseröffnung: 05.12.14, Laufzeit: 06.12.14-08.02.15
Eine Auswahl von 60 Werken wird bis auf Weiteres als Leihgabe im Museum verbleiben.

Eine Auswahl an Bildern von Helene Dettmann, Dirk Becker, Ellen Lindner und Wolfgang Hartmann wurde bis Jahresende bei Latham & Watkins gezeigt.