Margrit Kahl

  • Margrit Kahl

1942 in Hamburg geboren

1968-75 Studium an der HfBK Hamburg bei Gustav Seitz und Franz Erhard Walther

1973-74 Arbeits- und Studienaufenthalt in Warschau

1975 Gründung der Künstlerinitiative „Galerie vor Ort“

1988 Einweihung des von ihr mit umgestalteten Platzes an der Bornplatzsynagoge, Hamburg

1974-84 Ausstellungen in Warschau, Hamburg und Wilhelmshaven

2009 stirbt in Hamburg