Jens Lausen

  • Jens Lausen

1937 am 18. August in Hamburg geboren

1955-58 Studium an der HfBK Hamburg

1964 Begründer der „Neuen Landschaft“

1965 Ausstellung in der Galerie Falazik in Bochum

1973-75 Dozent an der Gesamt-Universität Kiel, Fachbereich Gestaltung

1970-78 Längerer Aufenthalt in London und New York City

1980 Ausstellung „Der Bruch“ in der Hamburger Kunsthalle

1980-92 ständiger Aufenthalt auf einer kleinen Tropeninsel am Äquator

1993 Rückkehr nach Hamburg ins Künstlerhaus Bergedorf; Ausstellung „The Inner Horizon“, Metropolitan Museum Manila; insgesamt über 150 Ausstellungen weltweit

2012 Aufnahme eines Teil-Vorlasses mit Bildern und Zeichnungen

2017 stirbt am 13. Juni in Hamburg