Gerhard Dancker

  • Gerhard Dancker

Arbeiten des Künstlers im digitalen Bildarchiv

1925 in Hamburg geboren

1948-51 Studium an der Landeskunstschule Hamburg

seit 1952 Tätigkeit als Theatermaler in Hamburg und Lübeck, u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg

seit 1971 als freiberuflicher Künstler in Hamburg im Bereich Malerei und Objektkunst sowie für ‚Kunst im öffentlichen Raum’ tätig

1975 Bau eines „Trojanischen Pferdes“ für einen Kinderspielplatz als begehbare Skulptur

1975-78 weitere öffentliche Aufträge für begehbare Skulpturen im öffentlichen Raum in Hamburg

1980er künstlerische Arbeit im Bereich Collage und Malerei mit Textilien

2006 stirbt in Hamburg