Gerdt Marian Siewert

  • Gerdt Marian Siewert

Arbeiten des Künstlers im digitalen Bildarchiv

1920 am 25. März in Berlin geboren

1939 Abschluss der Lehre als Repro-Fotograf

1951-53 Hochschule für bildende und angewandte Kunst in Berlin-Weißensee

1949-59 Tätigkeit als Bühnenfotograf

1959 Flucht nach West-Berlin

1960 Bildjournalist bei Conti-Press in Hamburg

1963 Berufsaufgabe nach langjähriger Krankheit; freiberufliche Tätigkeit als Maler und Grafiker in Hamburg

1971 entwickelt in Theorie und Praxis die „komplementär-realistische“ Malerei

ab 1972 zeichnet für die Zeitschriften „Spontan“ und „Pardon“

1992 stirbt am 1. November in Hamburg