Friedrich Ahlers-Hestermann

  • Friedrich Ahlers-Hestermann

Arbeiten des Künstlers im digitalen Bildarchiv

1883 am 17. Juli in Hamburg geboren

1900-13 Schüler bei Arthur Siebelist und Studienaufenthalte in Paris

1916 Heirat mit Alexandra Povòrina

1919 Gründungsmitglied der Hamburgischen Sezession

1919-33 Lehrtätigkeit an der privaten Kunst- und Gewerbeschule Gerda Koppel in Hamburg und den Kölner Werkschulen

1939 Umzug nach Berlin

1945-49 Leiter der Landeskunstschule in Hamburg

1955-73 Direktor der Abteilung Bildende Kunst an der Akademie der Künste

1967 Edwin-Scharff-Preis, Hamburg

1973 stirbt am 11. Dezember in Berlin